Fragen zur Bachelorarbeit?

Wir haben hier für euch ein paar Informationen zusammengetragen.
Beachtet: Alle wichtigen Informationen stehen in den Studien- und Prüfungsordnungen, bzw. auf der Website der Fakultät. Die Informationen hier sind Erfahrungen und dienen als Ergänzung.

ProfessorIn und Thema finden

Sucht euch eineN ProfessorIn, dessen Fachbereich (eures Kernfaches, falls ihr Kombis seid) euch interessiert und sprecht ihn oder sie möglichst früh darauf an, dass ihr bei ihm oder ihr eine Bachelorarbeit schreiben wollt. Je früher, desto besser, üblicherweise am Ende des vorigen Semesters.
Der oder die ProfessorIn wird euch ein oder zwei Themen vorschlagen, ihr könnt aber auch eigene Vorschläge machen. Falls euch das Thema überhaupt nicht liegt, könnt ihr jetzt auch noch um ein anderes Thema bitten. Außerdem werden gerne Arbeiten im Zusammenhang mit (Pro-)Seminaren vergeben.
Es kann auch passieren, dass er oder sie schon zuviele Studierende betreut und euch an einen Kollegen verweist - lasst euch davon dann nicht entmutigen. Der weitere Ablauf unterscheidet sich von Prof zu Prof.
Eventuell müsst ihr euch noch um eineN ZweitgutachterIn kümmern. Fragt euren Prof, wer in Frage kommen könnte.

Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen findet man in der jeweiligen Prüfungsordnung.
Seht am besten nach, ob bei AGNES alle Kurse korrekt eingetragen wurden.

Anmeldung

Zur Anmeldung benötigt man den Antrag auf Zulassung und Vergabe eines Themas zur Bachelorabschlussarbeit. Das am PC ausgefüllte Formular gebt ihr von euch und euren Erst- und ZweitprüferInnen unterschrieben persönlich bei Frau Dorow ab. Sie wird das vervollständigen und an Frau Prof. Schüth weitergegeben, die als Prüfungsausschussvorsitzende unterschreibt. (Ihr braucht also vorher nur die Unterschrift eures bzw. eurer ProfessorIn und eures bzw. eurer ZweitgutachterIn.)


Zeitraum

In der Prüfungsordnung steht zwar, dass man sein Thema am Tag der Anmeldung bekommt und dann 12 Wochen (Monobachelor, Kombibachelor PO 2015) bzw. 8 Wochen (Kombibachelor PO 2007, 2011) Zeit hat bis zur Abgabe, aber in der Realität sieht es meist anders aus. Euer bzw. eure ProfessorIn spricht das Thema mit euch ab und ihr habt dann noch mehrere Wochen Zeit bis zur Anmeldung. Diese könnt ihr manchmal sogar noch nach hinten verschieben, falls ihr im Voraus mehr Vorbereitungszeit wollt.

Umfang

In der Regel umfasst die Bachelorarbeit etwa 20 Seiten im DINA4 Format (siehe Studien- und Prüfungsordnungen). Euer bzw. eure BetreuerIn wird aber häufig mit euch abklären, welchen Umfang er oder sie sich vorstellt.

Verteidigung

Wichtig: Wenn ihr nach der neuen Bachelorordnung (von 2014 bzw. 2015) studiert, müsst ihr nicht mehr verteidigen!
Die Verteidigung wird angemeldet, wenn man die fertige Bachelorarbeit einreicht. Die Gutachten sollten in nicht länger als 4 Wochen vorliegen (schwankt aber von Prof zu Prof.). Dann findet die Verteidigung statt.

Nicht-Bestehen

Falls ihr aus irgendeinem Grund die Bachelorarbeit nicht besteht, habt ihr noch einen zweiten Versuch, auf Wunsch mit einem neuen Thema.

Fachschaftsfahrten

Jedes Semester veranstalten wir eine Fachschaftsfahrt. Hier findet ihr rechtzeitig das dafür vorgesehene Datum.
Für Bilder der letzten Fahrten, schaut doch einfach hier.

Sitz MSB und FSR

Rudower Chaussee 25, 12489 Berlin
Raum 3.009

Tel.: 030 2093-5832
E-Mail MSB: msb(at)math.hu-berlin.de
E-Mail FSR: fsr(at)math.hu-berlin.de
(bei vertraulichen Angelegenheiten an den FSR: vertrauensstudi(at)math.hu-berlin.de)

Weitere Details und Adressen im Impressum